Gwenaval

70cl
40%

19,00

QTÉ
-
+

Unser aus frischem Cidre gebrannte weiße Apfelbranntwein Gwenaval wird nicht in Eichenfässern gereift, wodurch er seine klare Farbe behält.

Um in den Gärbehältern Platz zu schaffen, machte sich Guy LE LAY im Ernterekordjahr 2006 an das Destillieren von jungem Cidre.

Betört von den die Luft erfüllenden Düften, entschließt er sich gegen den Ausbau des Branntweins in Eichenfässern und knüpft so an die bretonische Tradition an, nach der Branntwein sehr jung getrunken wird.

Kann pur oder als Cocktail serviert werden :

  • Im „Bretonischen Mojito“ ist Gwenaval ein fabelhafter Ersatz für Rum
  • Rezept für 70 cl „Gwenn Tatin“: 50 cl Apfelsaft, 16 cl Gwenaval und 4 cl Karamellsirup

Geschmacksnoten

Nez

Nase

Angenehme Aromen von frischem Apfel
Blumige Noten mit Anis- und Fruchtaromen: Birne, Litchi

Bouche

Gaumen

Elegant und harmonisch, fruchtbetonter Charakter

Dieser könnte Ihnen gefallen: